Ringo`s Buch

Ich heiße Ringo, „Lumpi“ oder „Seppi“, manchmal auch Dödl. Ich bin nicht mehr auf der Erde und lebe im Regenbogenland. Mein Leben war leider zu kurz aber dafür sehr schön. Da ich ja so viele schöne Sachen erlebt habe und es zu Lebzeiten nicht geschafft habe, so ein Memodings zu verfassen, hab ich nun in die Tasten gepfötelt. Dass meine Familie überhaupt das größte Glück war für mich, wie ich zu ihnen gekommen bin und was ich alles so angestellt habe. Jup, genau das steht hier drin. Also mir gefällt`s und vielleicht ja auch den Zweibeinern.

Meine Deutsche Dogge „Ringo“, mein Seelenhund und stolzer Clown, erzählt kleine Geschichten aus seinem Leben. Ein Buch mit vielen, schönen Bildern von einem wundervollen Hund, der trotz großer Probleme und Krankheiten unglaublich lustig und sehr lieb war. Anfangs war dieses Buch eine Erinnerung für mich und meine Familie. Ich bin keine Autorin, nur ein Mensch der mit diesem Buch viel verarbeitet hat. Viele Freunde haben mir dann Mut gemacht es auch Menschen, die Ringo nicht kannten, vorzustellen.

 

klick —> Ringo`s Buch „Kleine geschichten aus meinem Leben“ bei Amazon

 

 

Ringo`s Buch englische Version „Little stories out of my life“ bei Amazon

b1englisch

My name is Ringo, “Lumpi”or “Seppi”. Sometimes they called me Dödl too. I’m not on this earth anymore but at the Rainbow Bridge. My life was sadly enough to short but I’ve been very happy. Since I did not turned an older age to get my memoires on paper, here some stories about my life. About my family, that was the luckiest thing that ever happened to me, about how I came into their lives and about the naughty, funny and nice things I did. Yep… that’s all in this book. At least I like it… maybe the two legged persons like it too. …. My Dane “Ringo”… my soul dog and proud clown, tells little stories about his life. A book with some beautiful pictures from a beautiful dog, who – despite of his problems and illness,- always been full of life and happiness. At first this book should be just a book of memories for me and my family. Lots of friends told me to introduce Ringo to the world, so that lots of people knew who Ringo was. I’m not a writer, but just a human that went through a lot… I did my best to write in English. That was a tough job because German is my language.