Meine Hunde

 

Dinge, die einen Terrier aufregen, können an einer Deutschen Dogge völlig unbeachtet vorbeiziehen.  – Andrew A. Rooney –

 

 

Hayley, Raven und Tiffy sind mein kleines Rudel, jedoch hält Tiffy sich meist aus dem „Chaos“ raus.

„ChaosDuo“ bezeichnet genau wie Hayley und Raven sind. Hayley ist 4 Monate älter als Raven und es war Liebe auf den ersten Blick. Von der ersten Sekunde an war es zwischen den beiden als wären sie immer schon zusammen. Sicher ist in einem Alter von 7 und 3 1/2 Monaten eine Zusammenführung recht unproblematisch. Bei den beiden gab es jedoch sofort eine innige, tiefe Bindung die bis heute da ist. Hayley hat Raven sofort jeden nur möglichen und unmöglichen Unfug beigebracht, er durfte im Haus sofort überall hin und die beiden haben wirklich alles gemeinsam gemacht.

Hayley war derart glücklich über ihren neuen Freund und hat Raven nicht aus den Augen gelassen, als hätte sie Angst er müsste wieder gehen. Es gab noch nie Gezanke oder Streiterei. Die beiden sind ein absolutes Traumpaar und gerade diese beiden Charaktere von Tibi und Dogge sind der absolute Wahnsinn. Die erste Zeit wirkte „Baby“ Raven wirklich verloren neben Hayley. Er hat aber schnell gerlernt sie beim toben und rennen einzuschätzen und dementsprechend zu reagieren. Hayley wäre aber kein Tibi wenn sie sich nicht sofort neue Strategien ausgedacht hätte.

Raven ist inzwischen natürlich sehr schnell unterwegs und wenn Hayley nicht Haken schlagen könnte wie ein Hase, würde sie oft dumm aus der Wäsche schauen. Trotz des imensen Größen -und Gewichtsunterschieds hat Raven Hayley noch nie weh getan. Wenn sie mal quietscht ist sie meist selber schuld weil sie zu wild ist.

Egal ob drinnen oder draußen, Raven liebt es am Boden zu liegen und mit Hayley zu spielen. Sie springt dabei auf ihm rum wie auf einem Trampolin. Genauso gerne wird aber auch geschmust und gekuschelt. Jeden, wirklich jeden Tag, seitdem die beiden zusammen sind wird morgens von Hayley eine komplette Zahn-und Lefzenreinigung gemacht. Dabei verschwindet ihr Kopf fast ganz in Raven`s Maul, das er schön aufmacht wie beim Zahnarzt.

Es ist jeden Tag auf`s Neue schön die beiden zu beobachten. Vor allem draußen im Garten kann man immer schön sehen wie sie kommunizieren. Wenn ich die beiden immer so sehe wünsche ich mir die Menschen wären nur zu 50% so, wie die beiden. Es gäbe auf der Welt keine Probleme mehr.

Auch von den beiden wird es ein Buch geben. Bis es soweit ist werde ich hier aber zusätzlich noch einen Blog einbauen, in dem ich von den beiden berichte.